Singleball bekommt Fortsetzung

BILD: MANDY VON PLESS

PARTY - 200 Gäste feiern und flirten im Hotel Wöbken


PARTY - 200 Gäste feiern und flirten im Hotel Wöbken

Hier geht’s rund: Schnell war die Tanzfläche voll beim Singleball im Gesellschaftshaus Wöbken.

OLDENBURG - Gelungene Premiere im Gesellschaftshaus Wöbken: Der erste Ü40-Singleball kam bei den rund 200 Gästen sehr gut an.

DJ Gary sorgte für musikalische Unterhaltung und fast durchgehend für eine volle Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden. Den Gästen gefiel das Konzept. „Es gibt so viele Singlepartys für 20- oder 30-Jährige. Endlich ist auch mal was für mein Alter dabei. Die Atmosphäre ist sehr schön hier“, freut sich die 56-jährige Marion Meiners.

Organisator Hans-Hermann Wöbken: „Wir glauben, dass es viele Menschen in der Altersgruppe Ü40 gibt, die alleine sind – durch Scheidung oder andere Gründe.“ Aber auch (etwas) jüngeres Publikum und Nicht-Singles waren willkommen.

Trotz der gelungenen Premiere gab es für manche einen Nachteil – der Frauenanteil war zu hoch war. „Bei der nächsten Party brauchen wir unbedingt mehr Männer“, so Wöbken. Den Singleball will er wiederholen, ein Termin steht aber noch nicht fest.