Mit Jazz, Rock und Fußball in den Mai

OLDENBURG Tausende beim Frühtanz am „Drögen Hasen“ in Wechloy (diesmal ohne Live-Musik), Hunderte bei denJazz-Frühschoppen bei „Wöbken“ mit den „Wall Street Dixies“ u.... und noch mal so viele auf eigene Faust mit Fahrrad oder dem Bollerwagen unterwegs: Schon am Vormittag des 1. Mai wurde kräftig gefeiert. Viele hatten da eine kurze Nacht hinter sich: Denn in der Nacht zum Maifeiertag feierten Tausende im jeweils passenden Rhythmus in den Mai: Oldenburgs Gastronomen, Diskothekenbetreiber und Organisationen stellten für Dienstagabend ein vielfältiges Party-Programm zusammen. Und das kam gut an: Bis in die frühen Morgenstunden waren die Party-Gänger unterwegs.